Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

Als Ihr direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Segeberg-West (25) vertrete ich die Interessen unserer Region im Landtag. Mit Anfang 30 gehöre ich zu den jüngeren Abgeordneten im schleswig-holsteinischen Landtag. Daher liegt mir eine generationengerechte Politik, die „Alt“ und „Jung“ gleichermaßen berücksichtigt, sehr am Herzen! Wirtschaftliche Entwicklung, intakte Infrastruktur, gute Bildung, exzellente Gesundheitsversorgung, Sicherheit und solide Finanzen sind dafür Grundvoraussetzung.

Auf meiner Homepage möchte ich Sie über meine politische Arbeit informieren.

Für Fragen und Anliegen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Mit den herzlichsten Grüßen

Ole-Christopher Plambeck
CDU-Landtagsabgeordneter
Wahlkreis Segeberg-West

 

Ole-Christopher Plambeck: Trotz schwieriger Bedingung solide gerechnet

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL

Zur heute (10.09.2019) von der Landesregierung verabschiedeten Finanzplanung für die Jahre 2019 bis 2028 erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Ole-Christopher Plambeck:

„Die CDU-geführte Landesregierung hat in ihrer Finanzplanung bis 2028 trotz schwieriger Konjunktur solide gerechnet. Allerdings belasten weiterhin die HSH-Altlasten. Ein hohes Haushaltsrisiko sind nach wie vor die steigenden Zinsen. Daher ist es richtig, dass die Landesregierung hier konservativ gerechnet hat.

Umso wichtiger ist es, dass wir schon jetzt die Mittel für Investitionen in Infrastruktur, Bildung und Digitalisierung sichern, um auch für die Zukunft vorzusorgen. Mit Blick auf die kommenden Generationen ist für uns eine nachhaltig hohe Investitionsquote Pflicht.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: FINISH verbindet Ökonomie und Ökologie

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL

Zur Einreichung des Antrages zur nachhaltigen Finanzpolitik erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole-Christopher Plambeck:

„Bereits im Koalitionsvertrag haben wir uns auf den Einklang von Ökonomie und Ökologie geeinigt. Unser Antrag zur „Finanzstrategie Nachhaltigkeit in Schleswig-Holstein“ (FINISH) soll dazu dienen, dies für alle Anlagen und Beteiligungen des Landes gesetzlich zu regeln. Damit nehmen wir die Vorreiterrolle in Deutschland ein und sind das erste Bundesland, das ein Gesetz zur nachhaltigen Finanzpolitik auf den Weg bringt. Nachhaltige Kriterien, die sich an ökologischen und sozialen Standards orientieren, schließen die Wirtschaftlichkeit nicht aus. Wir machen somit unsere Finanzanlagen zukunftsstark und setzen ein Selbstverständnis der Koalition um“, so Plambeck heute (09. September 2019) in Kiel.

Veröffentlicht unter Allgemein |

KPV diskutiert über erfolgreiche Fraktionsarbeit

Joachim Naumann referiert über Dream Team Fraktion

Mözen – 25 Kommunalpolitiker aus ganz Schleswig-Holstein trafen sich am Sonnabend im Landcafé Mözen zum Frühstücks-Kompakt-Seminar über Kommunikation in der Fraktionsarbeit und Leitung von Sitzungen. Eingeladen hatte die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Segeberg. Referent Joachim Naumann überschrieb seinen Team-Check für die Fraktionsarbeit mit „Dream Team Fraktion“. Als Kernpunkte beschreibt Naumann für die Fraktionsarbeit die Festlegung von festen Zielen, Konsenzfähigkeit, Einhaltung von Spielregeln, Gleichberechtigung der Meinungsäußerungen, Lernbereitschaft und arbeitsteilige Aufgabenerledigung.

Der KPV Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck und der Kreisvorsitzende Uwe Voss werden nach 3 erfolgreichen Frühstücksseminaren die Serie fortsetzen.

Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 19. September um 19.30 Uhr im Hotel Teegen in Leezen wird die CDU Vereinigung mit der Jungen Union Kreisvorsitzenden Jasmin Krause und der erfolgreichen Nachwuchsmoderatorin Dorina Klaus über den Einstieg von jungen Menschen zur Mitgestaltung ihrer Zukunft in die Politik diskutieren.

Die KPV Bustagestour „1x Glühwein-Currywurst und zurück“ nach Berlin ist bereits komplett ausgebucht.

Weitere Informationen auf www.kpv-segeberg.de.

Im Kreis Segeberg hat die KPV ca. 500 Mitglieder.

Die KPV hat gemäß ihrer Satzung die Aufgabe, die Grundsätze und Ziele der CDU in der Kommunalpolitik zu vertreten und zu verwirklichen. Die KPV vertritt alle der CDU angehörenden Mitglieder der Vertretungskörperschaften von Städten, Gemeinden, Ämtern, Kreisen, Einrichtungen der kommunalen Gemeinschaftsarbeit und von sonstigen kommunalen Vereinigungen.

Veröffentlicht unter Allgemein |