Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

Als Ihr direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Segeberg-West (25) vertrete ich die Interessen unserer Region im Landtag. Mit Anfang 30 gehöre ich zu den jüngeren Abgeordneten im schleswig-holsteinischen Landtag. Daher liegt mir eine generationengerechte Politik, die „Alt“ und „Jung“ gleichermaßen berücksichtigt, sehr am Herzen! Wirtschaftliche Entwicklung, intakte Infrastruktur, gute Bildung, exzellente Gesundheitsversorgung, Sicherheit und solide Finanzen sind dafür Grundvoraussetzung.

Auf meiner Homepage möchte ich Sie über meine politische Arbeit informieren.

Für Fragen und Anliegen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Mit den herzlichsten Grüßen

Ole-Christopher Plambeck
CDU-Landtagsabgeordneter
Wahlkreis Segeberg-West

 

CDU Abgeordnete zur Wahl von Armin Laschet

Durch Anklicken gelangen Sie zum Video Statement von Gero Storjohann MdB

Kreis Segeberg – Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, seine Bundestagskollegin Melanie Bernstein und die Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole Plambeck stimmten als gewählte Delegierte über die Wahl zum neuen CDU Bundesvorsitzenden ab. Weitere Delegierte sind Reimer Böge und Hans-Joachim Grote.

Der CDU Kreisvorsitzende hatte vor der Wahl Norbert Röttgen für das höchste Amt der CDU in Deutschland favorisiert. Gero Storjohann gratulierte Armin Laschet nach der Bekanntgabe des   Wahlergebnisses in der Stichwahl und sagt die Unterstützung vom CDU-Kreisverband Segeberg zu. „Das mitgliederstarke Nordrhein-Westfahlen hat in dieser Wahl den Ausschlag für ihren sympathischen und im Land erfolgreichen Ministerpräsidenten gegeben. Nach dem Ausscheiden von Norbert Röttgen haben wohl auch zahlreiche Schleswig-Holsteiner Delegierte für Laschet gestimmt. Norbert Röttgen hat im Umgang mit der Niederlage und seiner zukünftigen Unterstützung als Präsidiumsmitglied Format bewiesen,“ so Gero Storjohann, den die emotionale Rede des neuen CDU Bundesvorsitzenden beeindruckt hat. Diese hat für die entscheidenden Stimmen in der Stichwahl gesorgt. „Armin Laschet wird die Partei zusammenführen und damit den Grundstein für eine erfolgreiche Bundestagswahl sorgen. Die internationalen Herausforderungen und die innere sowie soziale Sicherheit im Land erfordern eine starke Union,“ bilanziert Gero Storjohann die Wahl und lobt die professionelle Durchführung des ersten komplett digital durchgeführten Bundesparteitages,

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: Auch in der Krise wird solide gewirtschaftet

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion:

„Mit verantwortungsvoller Haushaltsführung, besseren Steuereinnahmen und
günstigen Zinsen ist es der Jamaika-Koalition trotz der schweren Krise gelungen, das
Haushaltsjahr 2020 solide abzuschließen. Das um 700 Millionen Euro bessere
Ergebnis hilft uns auch in den kommenden Jahren, da der Kreditrahmen in diesem
Jahr nicht voll ausgeschöpft werden musste.

Trotzdem bleiben die haushälterischen Herausforderungen gerade für Schleswig-
Holstein groß. Wir sind das Flächenland mit der zweithöchsten Pro-Kopf-
Verschuldung. Die Corona-Krise verschärft diese Situation. Daher ist es wichtig, dass
wir die zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um in die Infrastruktur und damit in
Wachstum zu investieren. Denn nur mit Wachstum werden wir finanziell diese Krise
bestehen.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Heute startet der erste digitale CDU Parteitag

Die CDU Nachrichtenzentrale in Nahe, der Glaspalast Newsroom ist fertig. Es kann losgehen …Ab 18 Uhr auf Phoenix und www.cdu-parteitag.de Rede von Annegret Kramp-Karrenbauer, Grußwort der Bundeskanzlerin. Weitere Höhepunkte sind die Grußworte von Markus Söder, dem Vorsitzenden der CSU und Ministerpräsident Bayerns und Ursula von der Leyen, der Präsidentin der Europäischen Kommission.

Veröffentlicht unter Allgemein |