Archiv der Kategorie: Allgemein

Triell Public Viewing am Sonntag – Das Wahlkampf-Highlight

Wir sehen uns.

Bad Oldesloe – Der CDU-Kreisverband Stormarn und die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Kreisverband Segeberg veranstalten am Sonntag, 19. Sept. 19.30 Uhr im SehSie Beach Club in Bad Oldesloe ein Triell Public Viewing im Großbildformat und Talk mit dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann.

Entertainer und Discjockey-Legende Vossi (Uwe Voss) moderiert die Veranstaltung. Bei einem Berlin Quiz sind 2 Tagesreisen in die Bundeshauptstadt zu gewinnen. Der Eintritt ist frei.

Für die öffentliche Veranstaltung gelten die Corona-Bedingungen Geimpft – Genesen – Getestet. Die Strandarena ist vor Kälte und Regen geschützt.

Was für ein knappes Rennen: Alles ist offen, deshalb zählt jede Stimme! Am Sonntag wird unser Kanzlerkandidat Armin Laschet im dritten TV-Triell deutlich machen: Nur die CDU kann Deutschland stark aus der Krise führen. Seien Sie dabei!

Diese Wahl ist eine Richtungsentscheidung. Die CDU gibt die richtige Richtung vor, weil wir auf das setzen, was Deutschland immer stark gemacht hat: Wirtschaftliche Dynamik, Innovationen, gute und sichere Arbeitsplätze und sozialer Zusammenhalt. Keine Experimente und keine Wachstumsbremsen – darum am 26. September mit beiden Stimmen CDU wählen!

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Heute – Gero Storjohann in Henstedt-Ulzburg treffen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neustart der CDU Hartenholm mit Ole Plambeck

(v.l.n.r.) Wilhelm Hasenkamp, Melanie Tödt, Elfi Saupe, Ole Christopher MdL

Hartenholm – Elfi Saupe, die frischgekürte Fraktionsvorsitzende der Christdemokraten in Hartenholm versäumte keine Zeit um mit ihrer Mannschaft und dem Landtagsabgeordneten Ole Christopher Plambeck neu durchzustarten

Auf der CDU-Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus standen Fragen und Antworten zu dorfrelevanten Themen im Mittelpunkt des Treffens mit 20 Teilnehmern.

Ole Plambeck, der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, berichtete über Entscheidungen, die aktuell auf Landesebene gefällt wurden. So erfuhren die Anwesenden unter anderem, dass die CDU sich für weitere Entlastungen bei der Grundsteuer stark macht und den Ausbau von Radwegen forciert.

Die örtliche CDU-Mannschaft stand mit Wilhelm Hasenkamp (Finanzen, Bauen und Wegeausschuss), Melanie Tödt (Soziales, Kultur- und Öffentlichkeit), Elfi Saupe (Kultur, Öffentlichkeit und Soziales), sowie den bürgerlichen Mitgliedern Thomas Eidecker (Bauen), Bernd Poggensee (Wege) und Norbert Saupe (Finanzen) Rede und Antwort.

Hasenkamp klärte über die finanzielle Situation in der Gemeinde auf. Viele Projekte sind geplant, einige konnten – unter anderem auch durch Corona – noch nicht vollendet werden. In diesem Jahr wurde das neue Dörps- und Sprüttenhuus in Berieb genommen, Das Neubaugebiet an der Fuhlenrüer Straße ist in Vorbereitung.

Einige junge anwesende Mütter interessierte vor allem, was die Gemeinde plant, um die  unbefriedigende Kita-Situation im Ort zu verbessern. Hasenkamp erläuterte mehrere Lösungsansätze.

Veröffentlicht unter Allgemein |