Kopfzeile

Hallo lieber Leser,

im März und im April 2019 konnte ich wieder eine Menge wichtiger Termine absolvieren. Wobei die sechs Regionalkonferenzen der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU (KPV) zur Neuordnung der Kita-Finanzierung, zu denen ich als Landesvorsitzender eingeladen hatte, ein spannender Schwerpunkt waren. Insgesamt konnten wir rund 500 Teilnehmer an den Veranstaltungen zählen, die sich nicht nur interessiert den Vortrag von Dr. Matthias Badenhop, dem Staatssekretär aus dem Sozialministerium, angehört, sondern anschließend auch ordentlich mitdiskutiert haben.

Damit ist die Debatte aber noch nicht vorbei. Im Herbst wird die Landesregierung dem Landtag den entsprechenden Gesetzentwurf zuleiten. Ziel ist es, das neue Kita-Gesetz Ende dieses oder Anfang des neuen Jahres zu verabschieden, sodass der gedeckelte Elternbeitrag zum 01.08.2020 greifen kann. Mit einer Übergangszeit bis zum 31.12.2023 wird die Reform dann umgesetzt.

Ab Mai 2019 kommt ein weiteres wichtiges Thema auf uns zu, welches wir zu beraten haben: Die Reform des Finanzausgleichsgesetzes (FAG). In der kommenden Woche wird das Gutachten, welches die Grundlage für die Reform schafft, vorgelegt werden. Denn das Landesverfassungsgericht hat eine Neujustierung des FAG bis zum 31.12.2020 angeordnet, dessen Grundlage die Bedarfsanalyse der kommunalen Ebene, aber auch der Landesebene sein muss. Kern des Gutachtens ist die Berechnung, ob die Kommunen und das Land jeweils finanziell ausreichend ausgestattet sind.

Landesregierung, Landtag und die kommunalen Landesverbände werden die nächsten eineinhalb Jahre nutzen, um dieses wichtige Thema intensiv zu diskutieren. Ich werde Sie dazu auf dem Laufenden halten.

Seit zwei Wochen hängen die Plakate zur Europawahl. Es ist eine wichtige Wahl, denn wir dürfen Europa nicht den Populisten überlassen. Schauen Sie sich einmal in Ihrem Ort um, was Europa geleistet hat. Über unsere AktivRegionen sind viele EU-Mittel in Dorfhäuser, Innenstädte, Spielplätze, Renaturierungen und vieles mehr geflossen. Viele Projekte sind erst mit der Hilfe der EU verwirklicht worden. Die EU ist zudem der Garant für Frieden und Wohlstand. Damit das so bleibt, müssen wir unseren Europakandidaten Niclas Herbst unterstützen!

Bitte gehen Sie am 26. Mai zur Wahl und sprechen Sie Freunde, Nachbarn und Bekannte an. 

Falls Sie zu diesen Themen oder zu anderen Themen Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie mich gerne direkt unter info@ole-plambeck.de an.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre der nachfolgenden Berichte.

Herzliche Grüße

Ihr

Ole-Christopher Plambeck MdL
Landtagsabgeordneter
Wahlkreis Segeberg-West

---

Abpunschen & Angrillen in Kaltenkirchen

Kaltenkirchen – Zur traditionellen Frühjahrsveranstaltung „Abpunschen und Angrillen“ konnte der CDU Ortsverband Kaltenkirchen neben Bürgerinnen und Bürgern auch ihren Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und den Bürgermeister Hanno Krause begrüßen. Viele Kaltenkirchnerinnen und Kaltenkirchen nutzen die Gegelegenheit um mit Ole-Christopher Plambeck und Hanno Krause über aktuelle Themen zu sprechen. Insbesondere die Europawahl ist für viele sehr wichtig. Das Wetter spielte dieses Mal  besonders gut …

Weiterlesen.

---

Ehrungen, Vorstandswahlen und Europawahl bei der CDU Bad Bramstedt

Bad Bramstedt – „Ein starkes Europa braucht jede Stimmefür Sicherheit, Frieden und Wohlstand“, ruft gleich zu Beginn der Jahreshauptversammlung Bad Bramstedts CDU Ortsvorsitzende Annegret Mißfeldt ihre Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung im Café Gripp dazu auf, ihre Familienmitglieder, Nachbarn und Freunde vom Wert der Stimmangabe bei der der Europawahl zu überzeugen. Pragmatisch wies die Bürgervorsteherin auf die von der EU geförderten …

Weiterlesen.

---

Erfolgreiche Ostereiersuche der CDU Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg - Die Ostereiersuche des CDU-Ortsverbandes Henstedt-Ulzburg am Ostermontagvormittag im Bürgerpark war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein fanden zahlreiche Kinder bunte Schokoeier und Schokohasen. Ein weiterer Höhepunkt war eine kleine Maschine, die Tausende von Seifenblasen aufsteigen lies. Auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß und Gespräche am rollenden Kaffeetresen zur Europawahl, mit dem Landtagsabgeordneten Ole-Christopher …

Weiterlesen.

---

Gesprächsabend mit Ole Plambeck in Heidmühlen

Politischer Gesprächsabend mit Ole-Christopher Plambeck in Heidmühlen Heidmühlen - Der CDU Ortsverband Heidmühlen lädt am Dienstag, den 07. Mai 2019 um 19:30 Uhr zum politischen Gesprächsabend in das Landcafé Mühlenholz, Mühlenholz 4 in 24598 Heidmühlen ein. Als besonderen Gast erwartet der CDU-Ortsverband den Landtagsabgeordneten und finanzpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole-Christopher Plambeck. Der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck wird an dem Abend über …

Weiterlesen.

„Hinter den Kulissen“ im Kieler Landtag

Land-Frauen Verein Bad Bramstedt & Umgebung e.V. besuchten den Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck in Kiel. Bad Bramstedt/Kiel – Unter dem Motto „Hinter den Kulissen“ hatte der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck aus dem Wahlkreis Segeberg-West den Land-Frauen Verein Bad Bramstedt & Umgebung e.V. in den Kieler Landtag eingeladen. Direkt mit dem Bus kamen die 40 Damen des Land-Frauen Vereins in Kiel vor dem Landeshaus …

Weiterlesen.

Europa Tour - Niclas Herbst in Bad Bramstedt

Bad Bramstedt – Die Bad Bramstedter Christdemokraten empfingen am Sonnabend um 10 Uhr am Infostand auf dem Wochenmark den schleswig-holsteinischen EU Spitzenkandidaten. Niclas Herbst und seine Parteifreunde beantworteten an Stehtischen mit Europabeflaggung die Fragen der Marktbesucher und Marktbeschicker. Um 11 Uhr wurde das Vormittagsprogramm im 100 Meter entfernten Café Gripp mit einem europapolitischen Frühschoppen fortgesetzt. An der Diskussion beteiligten sich …

Weiterlesen.

CDU-Landtagsabgeordnete besuchen Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg - Zu einem gemeinsamen Austausch trafen sich Katja Rathje-Hoffmann und Ole Plambeck, beides CDU-Mitglieder des Schleswig-Holsteinischen Landtages und Frank Schulz aus der CDU-Fraktion Norderstedt mit der Klinikleitung der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg. Klinikmanagerin  Anke Franzke sowie der ärztliche Direktor Dr. Jürgen Ropers und leitender Oberarzt Dr. Matthias Helt gaben Einblicke in  ihre Klinik. Als Themen standen unter anderem die Entwicklung der …

Weiterlesen.

CDU-Landtagsabgeordnete besuchten Praxis ohne Grenzen in Bad Segeberg

CDU-Landtagsabgeordnete besuchten Praxis ohne Grenzen in Bad Segeberg Bad Segeberg – Auf Einladung von Dr. Uwe Denker besuchten die CDU-Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann (sozialpolitische Sprcherin), Ole-Christopher Plambeck(finanzpolitischer Sprecher) und Hans-Hinrich Neve (gesundheitspolitischer Sprecher) die Praxis ohne Grenzen in Bad Segeberg. Dr. Uwe Denker stellte in dem Gespräch seine Praxis und seine Erfahrungen vor. „Menschen wie Du und ich komme in unsere …

Weiterlesen.

Kommunalpolitiker diskutieren über Reform der Kita-Finanzierung

Kommunalpolitiker diskutieren über Reform der Kita-Finanzierung Großes Interesse auch von Eltern und Erziehern Bad Bramstedt - Auf reges Interesse mit knapp 100 Gästen traf die Veranstaltung zur Reform der Kita-Finanzierung am Freitagabend im Kaisersaal in Bad Bramstedt. Der Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Schleswig-Holstein Ole-Christopher Plambeck hatte diesen Termin organisiert und veranstaltet insgesamt sechs Regionalkonferenzen im …

Weiterlesen.

Ole-Christopher Plambeck zu Besuch in der FBS Bad Bramstedt

Bad Bramstedt - Der CDU-Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Segeberg-West Ole-Christopher Plambeck besuchte gemeinsam mit der Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt die Ev. Familienbildungsstätte (FBS) der Diakonie Altholstein in Bad Bramstedt. Die Familienbildungsstätte hat in diesem Jahr eine höhere Förderung von über 9.000 Euro erhalten. Plambeck wollte sehen, was schon passiert ist und wo vielleicht noch Bedarfe sind. Bei einer Frühstücksrunde mit Heinrich Deicke, …

Weiterlesen.

Ole-Christopher Plambeck: Konzentration auf die wichtigen Themen

Der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole-Christopher Plambeck erklärt zu den heute (19. März 2019) von der Landesregierung verabschiedeten Eckwerten für den Haushalt 2020 und für die Finanzplanung bis 2029: „Die Wolken am konjunkturellen Himmel werden grauer, was bedeutet, dass sich das Wirtschaftswachstum im Vergleich zu den Vorjahren verlangsamt. Wir haben mit geringeren Einnahmeerwartungen zu rechnen. Daher ist es wichtig, dass …

Weiterlesen.

Bettina Albert bleibt Vorsitzende im CDU Bezirksverband Pronstorf

Bettina Albert berichtet aus dem CDU Bezirksverband Pronstorf Am 14. März 2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU Orts-und Bezirksverbandes Pronstorf mit Vorstandswahlen statt. Souverän leitete stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Ole-Christopher PlambeckMdL,  der einer Einladung der Vorsitzenden gefolgt war,  durch die Wahl. Der Bezirksverband hat aktuell 42 Mitglieder wovon 16 Mitglieder an der JHV teilnahmen. Bettina Albert wurde einstimmig als  1. …

Weiterlesen.

Ole-Christopher Plambeck - Richtige Impulse für den Breitensport

Kiel - Ole-Christopher Plambeck, CDU-Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Segeberg-West, erklärte heute (15.03.2019) zu der vom Innenministerium geförderten Sanierung der Sportstätten im Land: „Gute Sportstätten für alle Menschen ist uns wichtig. Daher unterstützen wir mit Mitteln des Landes die Sanierung der kommunalen Sportstätten. Von der vom Land geplanten Förderung der Sanierung von kommunalen Sport- und Schwimmsportstätten profitiert insbesondere die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erheblich: …

Weiterlesen.

Politischer Abend der CDU Alveslohe mit Niclas Herbst

Alveslohe – Die CDU Ortsvorsitzende Gesche Graß begrüßte zum Gespräch über, Kreis, Landes- und Europapolitik im Bürgerhaus Alveslohe ca. 30 Gäste. Die Alvesloher diskutierten mit Niclas Herbst, dem Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holstein für die Europawahl am 26. Mai über die Zukunft der Europäischen Union. An der Diskussion beteiligte sich auch Alveslohes Bürgermeister Peter Kroll (BVA) und die langjährige CDU-Landtagsabgeordnete Roswitha …

Weiterlesen.

Sievershüttener wurde zum stellvertretenden Mitglied des Landesverfassungsgerichts gewählt

  Das Landesverfassungsgericht besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten und fünf Mitgliedern. Jedes Mitglied hat einen persönlichen Stellvertreter. Die Mitglieder des Landesverfassungsgerichts arbeiten ehrenamtlich. Sievershütten/Kiel - Heute wurde der Sievershüttener Dr. Ulf Hellmann-Sieg zum stellvertretenes Mitglied des Landesverfassungsgerichts vom Landtag gewählt. Anschließend wurde der Jurist vom Ministerpräsidenten Daniel Günther ernannt und vom Landtagspräsidenten Klaus Schlie im Plenarsaal vereidigt. Der Landtagsabgeordnete …

Weiterlesen.