Jahreshauptversammlung der CDU Henstedt-Ulzburg

v.l.n.r.: Waldemar Bianga, Margitta Neumann, Ole-Christopher Plambeck, Sven Oldag, Lars Giering, Michael Meschede

v.l.n.r.: Waldemar Bianga, Margitta Neumann, Ole-Christopher Plambeck, Sven Oldag, Lars Giering und Michael Meschede

Am Donnerstag, den 19. Mai 2016 fand die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes mit ca. 30 anwesenden Gästen und Mitgliedern im Restaurant Scheelke statt.
Bei den Wahlen wurden u.a. Sven Oldag als zweiter stellv. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Die Beisitzer Elisabeth von Bressensdorf, Leo Schäfer und Jens Müller wurden ebenfalls mehrheitlich wiedergewählt. Als neuer Beisitzer wurde Waldemar Bianga in den Vorstand gewählt. Er wird sich schwerpunktmäßig im Vorstand um die „Neuen Medien“ kümmern.
Margitta Neumann und Sven Oldag berichteten ausführlich über die Arbeit in der Fraktion und den Ausschüssen. Ole-Christopher Plambeck berichtete aus dem Kreistag. Zudem stellte Ole-Christopher Plambeck die aktuelle Situation in der Landespolitik dar und stimmte die anwesenden Mitglieder auf den kommenden Landtagswahlkampf ein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.