Jan Peter Schröder ist Segebergs neuer Landrat

Die CDU-Fraktion stand geschlossen hinter Claus Peter Dieck

Die CDU-Fraktion stand geschlossen hinter Claus Peter Dieck

SPD Landrätin Jutta Hartwieg mit desaströsen Ergebnis abgewählt.

Kreis Segeberg –  Jan Peter Schröder wird neuer Landrat des Kreises Segeberg. Er siegte in einem Wahlkrimi. Erst im dritten Wahlgang erreichte der 46-jährige Parteilose am Donnerstagabend die notwendige Mehrheit.

Claus Peter Dieck (links) gratuliert Jan Peter Schröder

Claus Peter Dieck (links) gratuliert Jan Peter Schröder

Im dritten und letzten Wahlgang erhielt Claus Peter Dieck 24 Stimmen und Jan Peter Schröder 31  Stimmen. Damit ist und Jan Peter Schröder  zum neuen Landrat im Kreis Segeberg gewählt.

Wahlergebnis des ersten Wahlganges: Claus Peter Dieck 24 Stimmen, Jutta  Hartwieg 17 Stimmen, Jan Peter Schröder 14 Stimmen.

Der zweite Wahlgang kam einer Abwahl der amtierende  SPD-Landrätin Jutta Hartwieg gleich.  Claus Peter Dieck erhielt 23 Stimmen, Jan Peter Schröder  22  Stimmen und Jutta  Hartwieg lediglich 10 Stimmen.  , – In die letzte Wahlrunde stiegen  nur noch Claus Peter Dieck und Jan Peter Schröder ein.

 Für Schröder stimmten 31, für Mitbewerber Claus Peter Dieck (CDU) 24 Abgeordnete.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine Termine

Terminplanung-CDU-SE-1Terminplanung-CDU-SE-2

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ehrenamtsmesse in Henstedt-Ulzburg

v.l.n.r. Sven Oldag (Gemeindevertreter aus Henstedt-Ulzburg, Michael Meschede und Ole Plambeck (beide Kreistagsabgeordnete)

v.l.n.r. Sven Oldag (Gemeindevertreter aus Henstedt-Ulzburg), Michael Meschede und Ole Plambeck (beide Kreistagsabgeordnete)

Henstedt-Ulzburg – Am Samstag, den 15.03.2014 fand die Ehrenamtsmesse des Kreises im Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus statt. Über 80 Vereine und Verbände haben sich an über 76 Ständen präsentiert und ihr Ehrenamt vorgestellt. Die Ehrenamtsmesse diente nicht nur dazu bei den interessierten Besuchern die Lust an der ehrenamtlichen Arbeit zu wecken, sondern auch zum Gedankenaustausch der Ehrenamtler.

Der Kreis Segeberg hat sich ebenfalls mit einem Stand präsentiert, an dem zahlreiche Kreistagsabgeordnete aller Parteien den Besuchern die Arbeit im Kreis näher brachten. In seinem Grußwort zu Beginn der Messe betonte der Schirmherr Kreispräsident Winfried Zylka (CDU) die Wichtigkeit von ehrenamtlichem Engagement in allen gesellschaftlichen Bereichen. Sei es Soziales, Feuerwehr oder auch die kommunale Politik. Die Ehrenamtsmesse war den ganzen Tag gefüllt und an den Ständen wurde viel diskutiert. Alle Altersgruppen waren vertreten, sodass für jung und alt etwas dabei war. „Die Ehrenamtsmesse war meines Erachtens ein voller Erfolg und beim nächsten Mal sind wir wieder dabei“, so der Kreistagsabgeordnete Ole Plambeck während der Ehrenamtsmesse.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 96 von 111« Erste...102030...9495969798...110...Letzte »