Neue CDU-Fraktion ist gut vorbereitet

Die CDU-Kreistagsfraktion bei der Arbeit

Die CDU-Kreistagsfraktion bei der Arbeit

Kaltenkirchen – In allen Punkten wurde auf der zweiten Sitzung der neuen CDU Fraktion bei den Besetzungen  der Positionen und der Ausschüsse Einigkeit erzielt. Die CDU Fraktion geht somit geschlossen in die Verhandlungen mit den anderen Fraktionen und ist bereits jetzt für die  Konstituierende Sitzung am 20. Juni gut aufgestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Claus Peter Dieck bleibt Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion

Der neugewählte Fraktionsvorstand: v.l.n.r.: Jörg Buthmann, Doris Grote, Annette Glage, Claus-Peter Dieck

Der neugewählte Fraktionsvorstand: v.l.n.r.: Jörg Buthmann, Doris Grote, Annette Glage, Claus-Peter Dieck

Nahe – Im Bürgerhaus Nahe trafen sich die 25  CDU-Kreistagsabgeordneten erstmals nach der erfolgreichen Wahl um einen geschäftsführenden Vorstand  zu nominieren. Einstimmig wurde der stellvertretende Landrat Clau Peter Dieck erneut zum Vorsitzenden gewählt. Ebenso einstimmig verliefen die Wahlen von Doris Grote aus Norderstedt zur ersten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Jörg Buthmann aus Garbek zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden.

 Annette Glage aus Boostedt erhielt als Neuling im geschäftsführenden Vorstand lediglich eine Gegenstimme bei der Wahl zur dritten stellvertretenden Vorsitzenden.

Ich gratuliere dem neuem Vorstand herzlich und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kreiswahlausschuss – Wahlerfolg der CDU jetzt amtlich

Portal-Kreishaus

 

Bad Segeberg – Am Donnerstag stellte der Kreiswahlausschuss im Segeberger Kreishaus fest. Dem Ergebnis der Wahl wird zugestimmt.

Es wird am 6. Juni auf der Homepage des Kreises Segeberg www.kreis-segeberg.de  veröffentlicht. Die gewählten Kreistagsabgeordneten erhalten keine weiteren Benachrichtigungen. Wenn ein Abgeordneter innerhalb einer Woche nicht ablehnt, gilt das Mandat als angenommen.

Eine Anfechtung der Wahl durch den ausscheidenden Grünen-Abgeordneten Jürgen Kaldewey gilt als sicher. Kaldewey beanstandet die Nominierungen in der eigenen Partei. Es gibt eine einmonatige Einspruchsfrist beim Wahlprüfungsausschuss, der am 20. Juni durch den neuen Kreistag besetzt wird

Besonderheit:  Die Landrätin leitete den Wahlausschuss  obwohl ihre weitere Beschäftigung beim Kreis in einem Jahr vom Ausgang dieser Wahl abhängig ist.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 86 von 93« Erste...102030...8485868788...Letzte »