„Diese Landesregierung gibt den Bürgerinnen und Bürgern keine Sicherheit“

Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck

Zum erheblichen Anstieg der beantragten kleinen Waffenscheine im Kreis Segeberg erklärten der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein aus Wahlstedt und der Kreistagsabgeordnete und Landtagskandidat Ole Plambeck aus Henstedt-Ulzburg:

„Im Jahr 2016 hat sich die Zahl der beantragten kleinen Waffenscheine im Vergleich zu 2015 mehr als versechsfacht, im Vergleich zu 2014 waren es sogar mehr als 13-mal so viele Anträge. Diese Entwicklung ist ein Zeichen dafür, dass sich die Menschen mehr und mehr unsicher fühlen. Es muss uns Sorgen machen, wenn die Menschen meinen, sie müssten sich selbst bewaffnen“, erklärte Axel Bernstein.

Es sei kein Zufall, dass dieser Anstieg in die Regierungszeit von SPD, Grünen und SSW falle. Der Rückzug der Polizei aus der Fläche und die steigenden Einbruchszahlen der letzten Jahre hätten die Menschen zutiefst verunsichert. Wer über 60 Polizeistationen im ländlichen Raum schließe, müsse sich über die Verunsicherung der Menschen nicht wundern.

„Es ist die zentrale Aufgabe der Politik, die Menschen zu schützen und ihnen das Gefühl von Sicherheit zu geben. SPD, Grüne und SSW haben aber das Thema Sicherheit sträflich vernachlässig. Stattdessen haben sie über ihre gesamte Regierungszeit Misstrauen gegenüber den Sicherheitsbehörden geschürt, ergänzte Ole Plambeck.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Peter Altmaier , Gero Storjohann und Ole-Christopher Plambeck kommen nach Ellerau

Gero Storjohann MdB kommt ebenfalls nach Ellerau.

Ellerau – Der CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis Segeberg-West Ole-Christopher Plambeck lädt zu einem Gespräch mit dem Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben Peter Altmaier MdB und dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann MdB ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 03. März von 17 Uhr bis 19 Uhr im Landhaus Saggau, Dreiüm 29, 25479 Ellerau statt. Unter dem Motto „Deutschland vor der Wahl“ wird Peter Altmaier über die aktuelle politische Lage im Land mit drei kommenden Landtagswahlen und der Bundestagswahl sprechen. Anschließend steht er zusammen mit Ole-Christopher Plambeck und Gero Storjohann MdB für eine Diskussion zur Verfügung. Für die Planung der Veranstaltung wird um Anmeldung unter info@ole-plambeck.de gebeten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gut besuchter CDU-Wahlkampfstand in Kaltenkirchen mit Ole-Christopher Plambeck

 

v.l.n.r.: Fraktionsvorsitzender Hauke von Essen, Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck und Stadtvertreter Hans-Jürgen Scheiwe

Kaltenkirchen – Trotz eisiger Temperaturen war der CDU-Landtagswahlkampfstand am Samstagvormittag, den 11. Februar 2017 auf dem Grünen Markt in Kaltenkirchen mit dem CDU-Landtagskandidaten im Wahlkreis Segeberg-West Ole-Christopher Plambeck wieder ein voller Erfolg. Die Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit gerne war mit Ole-Christopher Plambeck und der CDU Kaltenkirchen über Themen, wie die Wiedereinführung von G9 an Gymnasien oder die Qualität in Kitas und Schulen zu sprechen. Besonders oft wurde das Thema ärztliche Versorgung diskutiert. Hier sehen viele Bürger einen Mangel, insbesondere da bereits einige Ärzte keine Patienten mehr aufnehmen. Unterstützt wurde der Stand von Ole-Christopher Plambeck vom CDU-Ortsvorsitzenden Thomas Kurz, Fraktionsvorsitzenden Hauke von Essen und den Stadtvertretern Hans-Jürgen Scheiwe, Uwe Machnitzki und Karl-Heinz Krause.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 20 von 90« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »