Gero Storjohann und Ole-Christopher Plambeck bei Picknick und Politik in Henstedt-Ulzburg

(vlnr.) Ole-Christopher Plambeck MdL, der Gero Storjohann MdB, Organisator Waldemar Bianga und Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause.

Gelungenes Picknick der CDU Henstedt-Ulzburg bis der Sturzregen kam

Henstedt-Ulzburg – Den Kaffee gab es zum familienfreundlichen Preis von einem Euro und die frischen Brötchen hatte der der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gestiftet. Das waren gute Voraussetzungen für ein fröhliches Sonntagmorgen-Familienpicknick der CDU im Bürgerpark in Henstedt-Ulzburg. Neben dem Bundestagsabgeordneten hatten sich mit dem ehemaligen Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Volker Dornquast auch sein Landtagsnachfolger, der Kreisvorsitzende der Jungen Union Ole-Christopher Plambeck und Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause weitere Politikprominenz zum Gespräch auf Rasen und Decken eingefunden.  Auch die Kinder hatten ihren Spaß an an der vom Organisator Waldemar Bianga per Fernbedienung gesteuerten Seifenblasenmaschine.

Leider kam dann überfallartiger Sturzregen, der zumindest  die Gäste, die keinen Platz mehr unter dem aufblasbaren Pavillon fanden, frühzeitig den Heimweg antreten ließ.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.