JU-Bildungskampagne „Stoppt die Wende“

Bildungskampange_2013

Die Junge Union Schleswig-Holstein hat eine Kampagne gegen die Schulreformpolitik von Bildungsministerin „Wara“ Wende gestartet. Sie setzt sich der Gleichmacherei in der Bildungspolitik entgegen. „Vielfalt statt Gleichheit“ ist das Motto der Jungen Union. Alle Schulabschlüsse müssen gestärkt werden, damit alle Schüler mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten zu einem guten Abschluss kommen.

Mehr Infos unter: www.stoppt-die-wende.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.